Prof. Dr. med.

Patric Raiss

Specialist in Orthopedics and Trauma Surgery, Specific Orthopedic Surgery

Specialties

  • Orthopedics & traumatology of the shoulder joint
  • Shoulder joint replacement surgery
  • Arthroscopic & open surgery of the shoulder joint
  • Elbow surgery
  • Hip joint replacement surgery including revision joint replacement surgery

Interventions per year

500

Ausbildungszentrum

"Highly recommended! Very skilled and likeable doctor"

N.N., Jameda

Curriculum vitae

2006
  • Registrar at the Orthopedic and Trauma Surgery Clinic (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie), Heidelberg University
  • 2011 - 2012
  • Fellowship in Shoulder Surgery in Lyon, France
  • 2014
  • Consultant & qualification as Professor at the Orthopedic and Trauma Surgery Clinic, Heidelberg University; Certificate of "Shoulder and elbow surgery" from the German Association for Shoulder and Elbow Surgery
  • 2015
  • Senior Head Surgeon at the Full-Service Endoprosthesis Centre
  • 2016
  • Professorship at the Orthopedic and Trauma Surgery Clinic (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie), Heidelberg University
  • 2017
  • Orthopedic Specialist at OCM Orthopädische Chirurgie München
  •  

     

    Prof. Dr. Patric Raiss ist seit dem 01.01.2017 im Schulter- und Ellenbogenzentrum der OCM tätig. Zuvor war er viele Jahre an der renommierten Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universität Heidelberg als Oberarzt beschäftigt.

    Prof. Dr. Raiss ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, besitzt die Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie und ist Ausbilder der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE). 

    Prof. Dr. Patric Raiss zählt zu den führenden Spezialisten auf dem Gebiet der modernen Schulterchirurgie und ist Referent und Instruktor auf zahlreichen nationalen und internationalen Tagungen.

    Zu den Schwerpunkten seiner operativen Tätigkeit zählen die Endoprothetik (künstlicher Gelenkersatz) der Schulter, sowie die minimalinvasive Versorgung von Sehnenrissen (Rotatorenmanschettenruptur), Auskugelungen (Luxation) und  Knochenbrüchen des Schultergelenkes.

    Publications and lectures

    Über 100 Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen zum Thema Schulterchirurgie.

    Über 70 Publikationen in anerkannten internationalen Zeitschriften.

    Activities

    Academic Appointment

    Professur für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Universität Heidelberg

    Ausbilder für das Zertifikat „Schulter- und Ellenbogenchirurgie“ der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie DVSE

    Ausbilder, Instruktor und Referent auf nationalen und internationalen Kongressen

    Wissenschaftliche Kooperation mit international führenden Kliniken der Schulterchirurgie

    Memberships
    • On the Board of Directors for the German Association for Shoulder and Elbow Surgery (Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V.)
    • Full member of the European Society for Surgery of the Shoulder and Elbow (ESSSE/ SECEC)
    • Full member of the Working Group on Endoprosthesis Surgery (Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik, AE)
    • Full member of the German Association of Orthopedics and Orthopedic Surgery (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädischer Chirurgie, DGOOC)
    • Full member of the German Association for Shoulder and Elbow Surgery (Deutsche Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V.)
    Stipendien und Preise

    Reisestipendium 2018 der europäischen und amerikanischen Schulter- und Ellenbogengesellschaft (SECEC/ ASES) mit 5 wöchigem Aufenthalt in 7 Kliniken in den USA

    Perthes Forschungspreis der DVSE 2017 

    Jochen Löhr Preis der DVSE 2016

    Perthes Forschungspreis der DVSE 2011

    Lautenschläger Stipendium der Universität Heidelberg

    Publikationspreis der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universität Heidelberg

    Reisestipendium der DVSE 2009

    Perthes Forschungspreis der DVSE 2008