Als Patient bei der OCM

Wenn Sie als Patient zu uns kommen, hat Ihr Wohl für uns oberste Priorität. Eine Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau ist für uns genauso selbstverständlich wie ein reibungsloser Behandlungsablauf. Es gehört zu unserer Philosophie, dass wir Sie aktiv in die Behandlung und den Genesungsprozess mit einbeziehen und dabei immer Ihre individuellen Bedürfnisse im Blick haben. Neben modernster medizinischer Ausstattung legen wir Wert auf eine persönliche Atmosphäre. Ihr Ärzteteam koordiniert Ihre gesamte Behandlung, auch wenn weitere Spezialisten an der Therapie beteiligt sind.

Ambulante Operationen

Wenn Sie eine ambulante Operation benötigen, führen wir diese in unseren Räumen der OCM Klinik durch. Nach einer kurzen Ruhephase können Sie direkt wieder nach Hause entlassen werden.

Einige unserer ambulanten Operationen führen wir in Kooperation mit dem ambulanten OP-Centrum München Giesing durch. Wo genau Ihr Eingriff stattfindet, teilt Ihnen das Praxisteam rechtzeitig vor der OP mit.

Zum OP-Centrum München

Operationen mit Klinikaufenthalt

Operationen, die einen stationären Aufenthalt erforderlich machen, führen wir in unserer OCM Klinik oder bei unserem Partner Sana Klinik München durch, die direkt nebenan liegt.

In der Regel werden Sie postoperativ in der Sana Klinik München medizinisch und pflegerisch versorgt. Ihr behandelnder Operateur ist während dieser Zeit weiterhin für Sie da.

Zur Sana Klinik München

Vom ersten Termin über die OP bis zur Reha

Kniesprechstunde, Prof. Philipp Niemeyer von der OCM Orthopädische Chirurgie München mit jungem Patienten, rechte Hand hält Kniemodell

In der Sprechstunde

In der Sprechstunde nimmt Ihr behandelnder Arzt eine Anamnese auf und bespricht mit Ihnen die möglichen Behandlungsoptionen für Ihr orthopdäisches Problem. In der OCM finden Sie für jedes Gelenk und für die Wirbelsäule jeweils ein spezialisiertes Team.

Den richtigen Spezialisten finden

Magnetresonanztomografie-Gerät, Seitenansicht, Mitarbeiterin mit Mund-Nasen-Schutz am Gerät stehend

Diagnostik

Die diagnostischen Leistungen werden von unserem erfahrenen Radiologenteam erbracht. Auf Basis modernster bildgebender Verfahren wie digitales Röntgen, Magnetresonanztomographie (MRT), digitale Volumentomographie (DVT) und Ultraschall machen wir uns ein genaues Bild Ihres Problems.

Mehr über unsere Diagnostik erfahren

Patientenmappe für OP in der OCM Orthopädische Chirurgie München, Hände eines Arztes, rechte Hand füllt mit Kugelschreiber Formular aus

Vorbereitung auf die OP

Ihr behandelnder Arzt bespricht mit Ihnen die Befunde und alle in Frage kommenden Therapiemöglichkeiten. Er bezieht Ihre persönlichen Ziele und Bedürfnisse mit ein und nimmt sich genügend Zeit, um Ihnen alles zu erklären. Vor einer Operation erhalten Sie eine Mappe mit Informationen und Einverständniserklärungen. Ihr Arzt berät Sie ebenfalls darüber, ob er den Eingriff ambulant oder mit stationärem Aufenthalt durchführen wird.

OP-Vorbereitung OCM Orthopädische Chirurgie München, Arzt übergibt OP-Hemd an Patient

Aufnahme in unserer Klinik

Ambulante Operationen und fast alle kurzstationären Eingriffe und arthroskopischen Gelenkoperationen führen wir in unserer OCM Privatklinik durch. Nach der Aufnahme durch unsere Patientenanmeldung bereitet Sie unser OP-Personal auf die Operation vor. Anschließend führt der Anästhesist mit Ihnen das Narkosevorgespräch. Ihr Operateur holt Sie im Vorbereitungsbereich ab und begleitet Sie in den Operationssaal. Dort wird die Narkose eingeleitet.

Arthroskopie Knie, Arzt in OP-Kleidung im Operationssaal, konzentriert bei der Arbeit

Operation

Je nach Größe und Umfang der Operation kümmern sich während des gesamten Eingriffs mindestens drei Ärzte und drei Krankenpfleger um Sie. Während der Operation werden die Narkose und alle wichtigen Kreislaufwerte kontinuierlich über Monitore überwacht. Nach der Operation werden Sie in den Aufwachraum gebracht und von einem Team aus Anästhesisten und Anästhesiepflegern betreut und überwacht. Nach einer ambulanten Operation können Sie nach Hause gehen, sobald Sie Ihre Vitalwerte stabil sind und Sie sich gut fühlen. Bei einem stationären Aufenthalt werden Sie nach der OP auf Ihr Zimmer gebracht und dort weiter betreut.

männlicher Patient mit Reha-Gehstützen, Bildausschnitt Arme, Beine und Oberkörper teilweise sichtbar

Reha bei erfahrenen Partnern

Für die orthopädische Rehabilitation arbeiten wir eng mit erfahrenen Partnern zusammen, darunter insbesondere das artemed Benedictus Krankenhaus in Feldafing.

Zum Benedictus Krankenhaus Feldafing