Portraitbild Dr. Skender Krasniqi, lächelnd, Arzt der OCM Orthopädische Chirurgie München

Dr. med. Skender Krasniqi

Facharzt
Spezialisierung: Hüfte, Knie

  • Facharzt für Chirurgie und Orthopädie

Spezialist für Knie und Hüfte

Dr. Skender Krasniqi legt großen Wert darauf, seine Patienten zielgerichtet und individuell zu behandeln. Aus langjähriger Erfahrung weiß er, dass ein Leben mit Schmerzen und eingeschränkter Mobilität die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen kann. Deshalb berücksichtigt der leitende Oberarzt der OCM bei der Behandlung seiner Patienten immer auch deren persönliche Lebenssituation.

Eingriffe

280

Eingriffe pro Jahr

150

Endoprothetik an der Hüfte

130

Endoprothetik am Knie

Leistungsspektrum

  • Hüftgelenks-Endoprothetik mittels minimal-invasiver OP-Technik (OCM-Zugang)
  • Kniegelenks-Endoprothetik mittels minimal-invasiver OP-Technik (Mini-Midvastus-Zugang)
  • Revisionsendoprothetik

Wissenschaftliche Laufbahn

1982–1989

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät in Prishtina; Promotion

2001

Facharzt für Allgemeinchirurgie

2002–2004

Oberarzt und Leiter am Notfallzentrum der Universitätsklinik Prishtina und Vertrauensarzt der Deutschen Botschaft in Prishtina

2008–2014

OCM Orthopädische Chirurgie München

2013

Facharzt für Orthopädie

2014

Leitender Oberarzt der OCM Orthopädische Chirurgie München

Mitgliedschaften

  • Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband München
  • Bayrische Landesärztekammer 
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie

Zusatzqualifikationen

  • Grundlagenkurs in der Hüft- und Knieendoprothetik
  • Kurs der komplexen Kniechirurgie
  • Fachkunde im Strahlenkurs
  • Antibiotic Stewardship (ABS) Kurs; Stufe 3 
  • Ultraschallkurs 
  • Radiale Stoßwellentherapie in der Orthopädie; master class
  • Kompaktkurs über Notfallmedizin 
  • Laparoskopischer Trainingskurs 
  • Phlebologischer Workshop 
  • Hepatobilliary School