Portrait Dr. med. univ. Alexander Krenauer, weißes Hemd, lächelnd

Dr. med. univ. Alexander Krenauer

Facharzt
Spezialisierung: Wirbelsäule

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Manuelle Medizin
  • Chirotherapie

Spezialist für die Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule

Dr. Alexander Krenauer war vor seiner Tätigkeit in der OCM elf Jahre in der Schön Klinik München Harlaching tätig und hat sich dort auf die Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule spezialisiert. Damit ist es ihm gelungen, sich bestmöglich für Patienten einzusetzen. „Menschen zu helfen war und ist mein Antrieb – heute mehr denn je“, sagt er. „Dabei steht für ihn immer der einzelne Mensch im Mittelpunkt, denn kein Patient, kein Leiden und kein Schmerz sind gleich und für jeden Patienten muss gemeinsam eine individuelle Therapie gefunden werden“.

Das „Herzensprojekt“ von Dr. Alexander Krenauer ist die Behandlung der idiopathischen Skoliose bei Kindern und Erwachsenen. Er hat zu diesem Thema medizinische Beiträge publiziert, ein Buch und mehrere Podcasts veröffentlicht. Wenn er es zeitlich einrichten kann, engagiert er sich als Arzt in Krisengebieten für die medizinische Hilfsorganisation NAVIS. 
 

Eingriffe

680

Eingriffe pro Jahr

550

Standard- und minimal-invasive Eingriffe an der Wirbelsäule

130

Komplexe und rekonstruierende Eingriffe an der Wirbelsäule

Leistungsspektrum

  • Skoliose- und Deformitätenchirurgie
  • Mikrochirurgische Operationen an der gesamten Wirbelsäule bei Bandscheibenvorfällen und Spinalkanalstenosen
  • Minimal-invasive bewegungserhaltende und versteifende (korrigierende) Operationen an der gesamten Wirbelsäule
  • Selektive bildwandlergestützte Infiltrationstherapien (konservativ): 1. Facettengelenksinfiltrationen 2. PRT (Periradikuläre Therapieverfahren) 3. Radiofrequenz Thermodenervierung 4. ACP-Therapien (Plasmatherapie/Autologes Conditioniertes Plasma)

Wissenschaftliche Laufbahn

Studium der Humanmedizin an der medizinischen Fakultät der Universität Leipzig und der Loyola University Chicago

Assistenzarzt Klinikum Deggendorf, Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie

Assistenzarzt Universitätsklinikum Regensburg, Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie (Operative Intensivtherapiestation)

Assistenzarzt Schön Klinik München Harlaching: 1. Abteilung für Kinder- und Neuroorthopädie 2. Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie

Promotion (PMU Salzburg): „Klinische und radiologische Ergebnisse nach ventraler Stand-Alone-Fusion des lumbosakralen Übergangs mittels SynFix-LRTM Implantat“

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Schön Klinik München Harlaching, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie

Oberarzt Schön Klinik München Harlaching, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie

Sektionsleitung Skoliose- und Deformitätenchirurgie Schön Klinik München-Harlaching, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie

Publikationen

  • Krenauer A, Moll A, Pönisch W, Schmitz N, Niedobitek G, Niederwieser D, Aigner T.: “EBV-associated post-transplantation B-cell lymphoproliferative disorder following allogenic stem cell transplantation for acute lymphoblastic leukaemia: tumor regression after reduction of immunosuppression - a case report” (Diagn Pathol. 2010 Mar 31;5:21) 
  • Moll A, Krenauer A, Bierbach U, Till H, Hirsch W, Leuschner I, Schmitz N, Wittekind C, Aigner T.: „Mixed hepatoblastoma and teratoma of the liver in a 3-year-old child: a unique combination and clinical challenge” (Diagn Pathol. 2009 Nov 12;4:37)  
  • C Lücke, K Schindler, A Krenauer, G Schuler, H Thiele, D Kivelitz, M Gutberlet.: „Evaluation der funktionellen Relevanz der lipomatösen Metaplasie nach Myokardinfarkt mittels MRT“ (Rofo 2009; 181 - VO319_7;DOI: 10.1055/s-0029- 1221518)
  • Siepe CJ, Stosch-Wiechert K, Heider F, Amnajtrakul P, Krenauer A, Hitzl W, Szeimies U, Stäbler A, Mayer HM.: „Anterior stand-alone fusion revisited: a prospective clinical, X-ray and CT investigation (Eur Spine J. 2015 Apr;24(4):838-51 
  • Stosch-Wiechert K, Heider F, Krenauer A et al.: „Prospective Clinical and Radiological Investigation of Fusion at the Lumbosacral Junction with an Anterior Standalone Device“ (Global spine Journal 2017;https://doi.org/10.1055/s-0035-1554257) 
  • Wanke-Jellinek L, Heese O, Krenauer A, Würtinger C, Siepe CJ, Wiechert K, Mehren C.: „Is there any use? Validity of 4D rasterstereography compared to EOS 3D X-ray imaging in patients with degenerative disk disease“ (Eur Spine J. 2019 Sep;28(9):2162-2168)
  • Stosch-Wiechert K, Krenauer A, Siepe CJ.: „Minimal- invasive Stand-alone-Fusion des lumbosakralen Übergangs“ (Oper Orthop Traumatol 2020 · 32:192–199 https://doi.org/10.1007/s00064-020- 00661-z) 
  • Mehren C, Wanke-Jellinek L, Krenauer A, Korge A.: „The mono- and multisegmental ventral minimally invasive approach to the lumbar spine (OLIF) in lumbar deformities“ (Operative Orthopadie und Traumatologie, 16 Mar 2020, 32(3):200-208); DOI: 10.1007/s00064-020- 00658-8
  • Krenauer A, Mehren C.: „14/w – „schlechte“ Haltung und leicht abstehendes Schulterblatt“ (Der Orthopäde; volume 50, pages130–134; 2021)
  • Wanke-Jellinek L, Krenauer A, Wuertinger C, Storzer B, Haasters F, Mehren C.: „Predictive Parameters for Chêneau Brace Efficacy in Patients with Adolescent Idiopathic Scoliosis“ (Global Spine Journal 2022; Vol. 0(0) 1-7 

 

 

 

 

 

 
 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft
  • AO Spine
  • Vereinigung der Bayerischen Chirurgen e.V.
  • Hilfsorganisation NAVIS e.V. (NGO) 

Ehrenamt

Medizinische Einsätze mit der Hilfsorganisation NAVIS e.V.

  • Februar/März 2010: Ärztlicher Einsatz im Katastrophengebiet Haiti  
  • August/September 2010: Ärztlicher Einsatz im Katastrophengebiet Pakistan 
  • August/September 2011: Ärztlicher Einsatz im Katastrophengebiet Kenia
  • November/Dezember 2013: Ärztlicher Einsatz im Katastrophengebiet Philippinen (Medizinischer Einsatzleiter)

WHO-Expertengruppe: Technical Working Group on Spinal Cord Injuries in Emergencies

Zusatzqualifikationen

  • Manuelle Therapie und Chirotherapie
  • Turbo-Akupunktur

Sonstiges

Buchautorschaft:
„Skoliose – Verstehen & Behandeln – Mein persönlicher Ratgeber“ (Dr. Krenauer, Dr. Wanke-Jellinek, 2022)

Podcast:
Skoliose Hilfe: Skolidoc – über Skoliose OP-Methoden bei Kindern & Erwachsenen (2022)
Skoliose Hilfe: Skolidoc – über Behandlungsmethoden & Arztbesuche (2022)

Profisportbetreuung:
Teamarzt TSV 1860 – Fußball (2016/2017)